Iran und Zentralasien aus erster Hand seit 1994

Persischer Golf: 3000 Jahre Handels- und Konfliktgeschichte

 

Mit Philippe Welti, ehemaliger Schweizer Botschafter in Iran und profunder Kenner des Nahen und Mittleren Ostens.


“Wir werden uns mit den kontinentalen Handelsrouten und regionalen Konflikten von weltgeschichtlicher Bedeutung über die letzten 3000 Jahre auseinandersetzen

10. - 22. Februar 2020 (noch Plätze verfügbar)


 

 

Der Persische Golf  ist das Kernstück des heutigen Mittleren Ostens. Durch die Region führte einst eine Achse der Seidenstrasse, die den Handel aus Asien nach Europa und nach Afrika trug und damit Völker und Zivilisationen verband. Die Region ist auch seit je von der Frage geprägt, wer den Persischen Golf beherrscht. Es ging und geht um den Seeweg und den Zugang zum Seeweg über Mesopotamien und in jüngerer Zeit um die Verfügungsmacht über die Bodenschätze im Golf und um den Golf herum. Dieser Kampf dauert schon seit 3000 Jahren. Das erste Kapitel der Weltgeschichte wurde hier geschrieben. 

Die Reise führt vom Golfausgang bei Hormuz auf der iranischen Seite bis zum Shatt-al-Arab, der heutigen Flussgrenze zwischen Irak und Iran, und zu den wichtigsten Zeugen der dreitausendjährigen Handels- und Konfliktgeschichte. Das Reiseprogramm geht einzelnen Stationen der Geschichte der Reiche nach, die um die Vorherrschaft gekämpft haben. Es illustriert unser Geschichtsbild  und erklärt auch einiges der konfliktreichen Gegenwart. 

Zeugnisse der Geschichte lassen die untergegangenen vorpersischen Reiche der Elamier und Meder und der persischen Grossreiche wie auch die Zeitenwende der Ausbreitung des Islams aus Arabien wieder aufleben bis zur jüngsten Geschichte der Golfkriege und den Auseinandersetzungen der Gegenwart. Die Besichtigung der grossen Geschichte von Handel und Machtkampf, die sich seit je am Persischen Golf abspielt, ist der Stoff des Reiseprogramms.


 

Detailliertes Reiseprogramm und Preise

Detailliertes Programm und Preise der Rundreise 2020.

Preisänderungen infolge Kursschwankungen sind vorbehalten.

Bitte klicken Sie hier für das Anmeldeformular.

Beachten Sie bitte unsere AGB.